Archive for the ‚Abdullah ibn Jibreen Category

Wahrlich die Augen Tränen und das Herz trauert

Posted in 'Abdullah ibn Jibreen on Juli 14, 2009 by anouar89

Asalamu ‚Alaikum.

Die Gemeinschaft der Muslime auf der ganzen Welt trauert um den Tod des großen und ehrenwerten Gelehrten ‚Abdullah ibn ‚Abd Ar Rahman ibn Jibriin.

Möge Allah mit ihm barmherzig sein.

Advertisements

Kirchenbesuche

Posted in 'Abdullah ibn Jibreen on April 15, 2008 by anouar89

Frage:

Ist das brechen von Versprechen eines Nichtmuslims erlaubt bei Allah? Ich hatte eine Diskussion mit einem Christen auf der Arbeit. Er ist ungefähr 45 Jahre Alt und ich bin 20. Ich hab mich immer selbst davor geschützt, mich korrekt zu verhalten in diesem Arbeitsplatz, indem ich für 5 Jahre arbeiten werde inshaalah. Offenbar, hat dieser Mann versucht mich mit dem Christentum zu beinflussen in verschiedenen Wegen. Zuerst, trat er in einer netten Art auf und lud mich ein, über Quran und Bibel zu reden.

Er sagte, dass in der Bibel Ibrahim von Sarah gefragt wurde, mit ihrer Angestellten zu schlafen, damit sie ein Baby bekommen. Isaac. Astaghfirullah! Ich antwortete, dass dies nicht wahr ist. Zweitens: Er fragte mich, ob ich ihm einen Quran geben könnte. Er sagte, dass er den Quran haben will, weil er von vielen Geschichten gehört hat, die ähnlich sind im Quran und in der Bibel. Drittens: Er Fragte mich, ob ich mit ihm in die Kirche gehen würde, um zu sehen wie diese Leute beten. In diesem Moment dachte ich mir nicht das dies falsch sein könnte in die Kirche zu gehen, ohne an einem Ritual teilzunehmen. Ich sagte, „Klar..“ und er fragte schnell, wann ein guter Zeitpunkt für mich wäre. Nachdem ich kurz nachgedacht habe, hab ich gesagt „Wieso und was ist der Zweck für mich, in die Kirche zu gehen. weil manchmal kann ich nicht in die Moschee gehen kann umzu beten, wegen meiner Arbeit.“ Ich bete an meinem Arbeitsplatz, weil in der Nähe keine Moschee oder Musalla ist. Er sagte, dass dies nur so sein soll, um zu sehen wie die anderen Leute beten und nicht umzu konvertieren. Auf dem Nachhauseweg dachte, dass dieser mann klever ist. Er scheint ein netter Mann zu sein, aber in Wahrheit versucht er mich, von seinem Glauben zu überzeugen. Als ein Muslim bin ich von Allah überzeugt und er ist derjenige der mir helfen kann. Allah weiß am besten was ich denke und fühle.

Antwort:

Alles Lob gebührt Allah.

Wir stellten diese Frage dem ehrenwerten Sheikh Abdullah Ibn Jibreen (Möge Allah ihn schützen), der so antwortete:

Es ist nicht erlaubt für ihn in die Kirche zu gehen, weil dies deutet an, dass man dies (die Religion) respektiert und ehrt und es deutet darauf hin, dass er eine Zuneigung für Shirk und seine Anhänger hat. Er ist verpflichtet das Versprechen zu brechen und er soll ihm erklären, sodass er verstehen kann, wieso er sein Versprechen bricht.

Und Allah weiß es am besten.